News-Archiv

Saison 2017/18

2018 
Verkorkster Saisonstart  

Kein guter Start in die neue Saison für unsere überkreislichen Mannschaften. Von den elf Teams konnten nur drei einen Sieg verbuchen: 

LL3:   SSV Buer 07/28   vs. SV Sodingen = 4:0
BZL9: BV Rentfort          vs. FC/JV Hillerheide = 1:0
BZL9: Erler SV 08            vs. SC Hassel = 0:5
  


  05.08.2018 

1. Runde im Kreispokal 

SSV/FCA Rotthausen gab sich heute im Kreispokal auswärts gegen den VfB Gelsenkirchen keine Blöße und gewann die Begegnung der 1. Runde mit 5:1 (3:0). 

Vier Spiele stehen noch aus: 

1pokalrunde

 


 

31.07.2018 
Staffeltag  
Fotostrecke

 

0424In den Räumlichkeiten der Stauder Brauerei (Stauderstraße 88, 45326 Essen) fand gestern am Montag, d. 30.07.2018 um 18:30 Uhr der diesjährige Staffeltag statt.
Die vom Kreis-Vorstand ausgearbeitete Gewaltverzichterklärung wurde von allen anwesenden Kreis 12-Vereinsfunktionären durch ihre Unterschrift auf das überdimensionale (Foto: KV Christian Fischer) Schreiben beglaubigt.

 


 

FLVW-EHRENTAG FÜR VEREINE: ANEKDOTEN UND EINBLICKE IM FUSSBALLMUSEUM

 


ehrentag vereine 2018Fester Bestandteil im Kalender des FLVW-Präsidenten Gundolf Walaschewski und des Landesehrenamtsbeauftragten Ulrich Jeromin ist der jährlich stattfindende „FLVW-Ehrentag der Vereine". Auf Einladung der Kommission Ehrenamt des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) kamen am Samstag, 21.07.2018, auch in diesem Jahr wieder 35 Ehrenamtliche aus fast allen Kreisen zur Ehrung nach Kaiserau. 
Vor der Ehrung wurden die Anwesenden zunächst von Gundolf Walaschewski und Ulrich Jeromin begrüßt und konnten bei einer kurzen Führung durch das SportCentrum Kaiserau Ecken entdecken, die die meisten zuvor nicht kannten (beispielsweise den Wellnessbereich des SportHotels)...weiterlesen  

 


  22.07.2018 

Feldstadtmeister und Gewinner des Volksbank Ruhr Mitte Cup 2018: Erler SV 08

 

image-mb  weitere Fotos , Logo anklicken

 

Fotostrecke     >>hier
Spielergebnisse   >>hier  

 

erler-sv-2018

 

In einem packenden Endspiel konnte das Erler-Team überraschend den Favoriten Viktoria Resse mit 3:2 besiegen. Der Sieg der Erle war verdient, denn das Ergebnis hätte auch höher ausfallen können, wenn die eine oder andere hochkarätige Torchance besser genutzt worden wäre. 


Das Spiel um den 3. Platz gewann der SV Horst-Emscher 08 mit 5:0 gegen Westfalia 04 Gelsenkirchen.

 


  21.07.2018 

0006Volksbank Ruhr Mitte Cup
Viktoria Resse und Erler SV 08 stehen im Endspiel
zu der Fotostrecke

 

Spielplan Online >>hier

 

Überraschend strauchelten der Favorit YEG Hassel und der Mitfavorit SV Horst-Emscher 08 in der Gruppe Basdorf. Bei nur einem Sieg reichte es für YEG nur zum 5. Platz. In dieser Gruppe setzte sich die Viktoria Resse durch mit einem Punkt Vorsprung vor den "08tern". 

Leider hat sich die Mannschaft Genclerbirligi Spor sehr kurzfristig (Freitagabend) abgemeldet, sodass die Teams der Gruppe Basdorf nur jeweils vier Spiele austragen mussten . 

In der Gruppe Stauder konnte der Erler SV 08 mit einem Punkt Vorsprung vor der Westfalia 04 GE das Endspiel erreichen. 

 

finalrundeMorgen, am Sonntag, werden alle Plätze ausgespielt, von Platz 9 bis zum Endspiel. Alle Begegnungen werden in der normalen Spielzeit – 2x45 Minuten – durchgeführt.
Es beginnen um 11:00 Uhr die Spiele YEG Hassel vs. SV Heßler 06 (Kunstrasen) und Eintracht Erle vs. SSV Buer 07/28 (Naturrasen).

 

Im letzten Jahr gewann das Schalker U23-Team die Feldstadtmeisterschaft. Wer wird der Nachfolger, Viktoria Resse oder der Erler SV 08?

 


 Volksbank Ruhr Mitte Cup in der Glückauf-Kampfbahn 

Am kommenden Samstag und Sonntag (21./22.07.) wird in der Glückauf-Kampfbahn“ der Feldstadtmeister 2018 im „Volksbank Ruhr Mitte Cup" bei den Herren ermittelt.
volksbank mitteDas Turnier beginnt am Samstag um 10:00 Uhr. Die Fortsetzung findet einen Tag später statt. 
Am Sonntag werden ab 11:00 die Plätze ausgespielt. Das Endspiel ist für 15:00 Uhr vorgesehen.
Platz 1 im Spielplan entspricht Kunstrasen 
Platz 2 im Spielplan entspricht Naturrasen
Spielplan Online >>hier
Spielplan als PDF >> hier

 


 Schiedsrichter-Anwärterlehrgang 

Am 13.09.2018 beginnt ein neuer Anwärterlehrgang im Kinder- und Jugendhaus der Manuel Neuer Kids Foundation, Urbanusstr. 31, 45894 Gelsenkirchen-Buer (Zugang über die Romanusstr.).

 Beginn: 18:00 Uhr 

Wir bitten alle Vereine, uns geeignete, junge Leute ab 12 Jahre zu schicken, die als Schiedsrichter ausgebildet werden möchten. Wir wenden uns ganz besonders an die Vereine, die nicht über genügend Schiedsrichter verfügen.

 

Der Lehrgang findet an folgenden Tagen statt: bitte weiterlesen