News-Archiv

 

10.06.2018

 

VfB Kirchhellen wieder im Pech um den Aufstieg
Fotostrecke >> hier

 

bzl-aufstiegsspiel-2018Im Aufstiegsspiel zur BZL führte der VfB Kirchhellen beim SC Reken mit 2:3 bis zur 86. Minute. Dann aber viel der Treffer zum 3:3. Aber nicht schlimm, das Ergebnis hätte gereicht zum Aufstieg. Und wieder sollte es nicht sein, denn der SC Reken erzielte in der Nachspielzeit (92.) noch den Siegtreffer zum 4:3. Viel mehr Pech kann man schon gar nicht mehr haben.

 

Die Torfolge auf fussball.de

 


 

05.06.2018  

 

Kreispokalauslosung 1. Runde 

 

volksbank mitte„Losfee" Ingo Anderbrügge

 

Heute wurde in den Räumlichkeiten der Volksbank Ruhr-Mitte (GE-Buer) die 1. Runde im Kreispokal der Herren ausgelost. Kein geringerer als der „Eurofighter" Ingo Anderbrügge war derjenige, der die Spielpaarungen aus der Lostrommel zog.
Hier die Paarungen>>

 


 

Qualifikationsturniere Volksbank Ruhr Mitte Cup - am 8. Juli 2018

 

volksbank mitte

 

Die Spielpläne: 
Spielstätte Oststraße in Erle
Spielstätte Lüttinghof in Hassel
Spielstätte Auf der Reihe in Rotthausen

 


 

1. Relegationsspiel endete 0:0

 

Heute (7.6.) fand das erst Relegationsspiel um den Aufstieg in die Bezirksliga in der Loewenfeldstrasse in Kirchhellen statt. Torlos endete die Partie zwischen dem VfB Kirchhellen und dem SC Reken. Am Sonntag d.10.06. muss der VFB beim SC Reken im 2 Relegationsspiel antreten. Das Spiel wird um 17:00 Uhr angepfiffen

 


 

 DFB-Nominierungen für Schiedsrichter

 

schiedsrichter

 


Zwei Schiedsrichter aus dem Kreis 12 wurden für die kommende Saison auf die DFB-Liste nominiert. Cengiz Kabalakli (ETuS Gelsenkirchen) wird als Schiedsrichter in der B-Junioren-Bundesliga eingesetzt, Oliver Brotzki (FC Schalke 04) wird dort als Assistent fungieren. Beide wurden ebenfalls in das Perspektivteam des FLVW berufen. 

 

Der KSA freut sich über diese Nominierungen und wünscht auch in der kommenden Saison viel Erfolg.

 


 

03.06.2018

 

Kirchhellen stand kurz vorm Aufstieg in die BZL
FOTOSTRECKE >>

 

0841Kurz vor der Halbzeitpause erzielte Kirchhellen das 1:0 (Dominik Selm) und sah danach lange Zeit wie der sichere Sieger aus, bis...ja bis zur 86. Minute, denn da glich der SV Horst-Emscher 08 II zum 1:1 (Benedikt Foelting) aus. Danach stellten sich alle auf die Verlängerung ein aber dazu kam es doch nicht. Denn zwei Minuten nach der normalen Spielzeit (90+2) schaffte Horst auch noch den Siegtreffer zum 2:1 (Thomas Sdgraja). Somit spielt der SV Horst-Emscher 08 II in der neuen Saison in der BZL.
Aber auch Kirchhellen hat noch die Möglichkeit aufzusteigen. Und zwar muss sich der VfB Kirchhellen in zwei Spielen gegen den SC Reken, aus dem Kreis Recklinghausen, durchsetzen.

 


 

 31.05.2018

 

Endscheidungsspiel um die Meisterschaft der KLA1

 

Vor 1500 Zuschauern siegt der VfB Kirchhellen 1:0

 

0369Heute fand das Entscheidungsspiel um den Meistertitel der Kreisliga A1 zwischen dem VfB Kirchhellen und F.S.M. Gladbeck vor 1500 Zuschauern im Fürstenbergstadion in Horst statt. Dieses Spiel war nötig geworden, weil beide Teams in der Abschlusstabelle die gleiche Punktezahl aufweisen.
In einer fairen Partie viel das einzige Tor in der 58. Minute durch den Kirchhellener Angreifer Dominik Selm.
Am Sonntag (03.06./16:00) geht es um den Aufstieg in die Bezirksliga. Der VfB Kirchhellen und der SV Horst Emscher 08 II treffen a. d. Jahnplatz in Gladbeck, Konrad-Adenauer-Allee 1 aufeinander.
FOTOSTRECKE fertig >>>hier

 


 

 31.05.2018 

 

Ergebnisse der AH-Feldkreismeisterschaften

 

Kreismeister Ü32: VfB Kirchhellen 3:0 Sieg über SV Horst 08
Kreismeister Ü40: DJK Adler Feldmark 3:2 n. E. gegen YEG Hassel

Spielergebnisse Ü32
Spielergebnisse Ü40