News-Archiv

 


 

29.05.2018

 

Wer wird Meister? Entscheidungsspiel KLA1 am 31.05.2018

 

Das Entscheidungsspiel um die Meisterschaft der KLA1 zwischen F.S.M. Gladbeck und VfB Kirchhellen wird am Donnerstag, d. 31. Mai 2018 im Fürstenbergstadion in GE-Horst um 16:00 Uhr ausgetragen.
Um den Aufstieg in die BZL geht es dann im Relegationsspiel weiter am 3. Juni /16:00 auf neutralem Platz (Jahnplatz/ Gladbeck, Konrad-Adenauer-Allee 1) SV Horst-Emscher 08 II (Meister KLA2) steht als 1. Teilnehmer bereits fest.
Der Verlierer des Relegationsspiels hat trotz allem die Möglichkeit noch aufzusteigen, dafür muss er in den zwei Relegationsspielen gegen eine Mannschaft aus dem Kreis Recklinghausen als Gesamtsieger hervorgehen.

 


 

27.05.2018

 

KLA1

 

schaffrathF.S.M. Gladbeck verpaßt zunächst die Meisterschaft

 

Was für eine Dramatik am letzten Spieltag in der Kreisliga A1 um die Meisterschaft. Mit 2 Punkten Vorsprung gegenüber VfB Kirchhellen sah Gladbeck schon wie der sichere Meister aus, dafür musste man allerdings gegen den Tabellenvierzehnten SC Schaffrath gewinnen.  
Der VfB Kirchhellen lag vor dem letzten Spieltag zwei Zähler hinter F.S.M. Gladbeck an der 2. Tabellenposition. Aus eigener Kraft konnte Kirchhellen den Titel nicht holen, da bedurfte es schon der Hilfe des SC Schaffrath, der im Heimspiel gegen den Tabellenführer F.S.M. Gladbeck antreten musste...weiterlesen

 


 

24.05.2018

 

YEG Hassel gewinnt den Kreispokal

 

Der Verbandsligist YEG Hassel wurde seiner Favoritenrolle im Kreispokalendspiel gegen den Bezirksligisten Erler SV 08 beim 3:0-Sieg gerecht. Im Jahnstadion in Heßler fiel die Vorendscheidung kurz vor der Halbzeitpause innerhalb von sieben Minuten. Seyit Ersoy war der Torschütze in der 37. und 44. Minute. Den Schlusspunkt setzte Alper Özgen in der 86. Minute mit dem 3:0.

 


 

Di. 5. Juni 2018: Auslosung der 1. Kreispokalrunde 18/19

 

volksbank mitte-angepasstDie erste Kreispokalrunde der Spielzeit 18/19 wird am Dienstag, den 05. Juni ab 18:30 Uhr im Forum der Volksbank, Ruhr Mitte Rathausplatz 5 Gelsenkirchen-Buer ausgelost.
Getränke mit kleinen Imbisse werden von der Volksbank gesponsert.
Die Spiele der ersten Runde werden für Mittwoch, den 01. August 2018 angesetzt.
Vereine die auf eine Teilnahme verzichten möchten, teilen mir ihre Nichtteilnahme bis spätestens 03. Juni schriftlich per Mail (ePostfach) mit.  

Mannschaftsmeldungen:
Das Meldefenster im DFBnet wurde am 15. Mai für die kommende Spielzeit 2018/2019 geöffnet.
Hier die genauen Daten:
Herren (Meldezeitraum 15.05.2018-15.07.2018)
Frauen (Meldezeitraum 15.05.2018-15.07.2018)  

 

Mit sportlichen Grüßen

 

VKFA Gerd Eschenröder

 


 

DFB-Ehrenamtspreisträger des FLVW in Berlin ausgezeichnet. Unser Kreissieger, Rafael Kus (Erler SV 08), war dabei

 

Foto BFV

 

ehrungen flvw 2018

 

Auf Einladung des Berliner Fußball-Verbandes (BFV) verbrachten 26 westfälische Vereinsvertreter vom 11.-13. Mai in der Bundeshauptstadt ein Wochenende der besonderen Art. der besonderen Art. Im Rahmen des schon traditionellen „Dankeschön-Wochenendes" in der Partnerschaft der Fußball-Laandesverbände Berlin, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Westfalen nahmen sie dort ihre offizielle Auszeichnung mit dem DFB-Ehrenamtspreis 2017 entgegen.

 

Der 1. FC Union Berlin stellte nicht nur seine VIP-Räumlichkeiten an der Alten Försterei für die Auszeichnungsveranstaltung zur Verfügung, sondern darüber hinaus auch das Stadion...weiterlesen 

 


 

16.05.2018

 

Kreispokalhalbfinale 
YEG setzt sich klar durch

 

Schon zur Halbzeitpause war das Spiel entschieden, denn YEG Hassel führte an der Fürstinnenstr. bei der DJK Adler Feldmark bereits mit 3:0. YEG erzielte noch zwei weitere Treffer, ehe die Gastgeber vier Minuten vor Ende der Begegnung den Ehrentreffer zum 5:1 erzielten konnten.
Das Kreispokalendspiel lautet, Erler SV 08 vs. YEG Hassel und wird am 24. Mai um 19:00 Uhr im Friedrich-Ludwig-Jahn-Stadion ausgetragen.

 


 

13.05.2018

 

KLA1

 

kirchhellen-startPunkteteilung im Spitzenspiel

 

In einer sehr fairen Begegnung zwischen den Gastgebern VfB Kirchhellen und F.S.M. Gladbeck vielen in der Spitzenbegegnung keine Tore.
Aufgrund der 2. Halbzeit hatten die Gastgeber insgesamt mehr Spielanteile aber wenige Torchancen; nur zum Ende der Begegnung konnte Kirchhellen zwei Torchancen herausspielen die aber nichts einbrachten.
Zu loben ist auch das Schiedsrichtergespann. Referee Isa Efetürk mit seinen Assistenten Mahmmud Ismail und Rene Sega hatte die Partie jederzeit im Griff.
Fotostrecke hier >>> 

 


 

11.05.2018

 

Eintracht Erle ohne DJK

 

Der Verein Eintracht Erle hat das Kürzel DJK (Deutsche Jugendkraft) abgelegt und wird ab sofort als Eintracht Erle 1928 e.V. (Benutzerkennung: PV 21120013) geführt.

 


 

10.05.2018

 

Frauen: Teutonia Schalke unterliegt im Pokalfinale mit 6:1

 

Schon zur Halbzeit war das Spiel in der Glückauf-Kampfbahn praktisch entschieden, denn 3:0 führte der Landesligist, die SpVgg Horsthausen. Den einzigen Treffer konnte das Team der DJK Teutonia Schalke in der 88. Minute zum 6:1 verbuchen.

 


 

Alte Herren: Kreispokalpaarungen heute ausgelost

 

Bis zum 30.06.2018müssen die Spiele durchgeführt werdenAb sofort können die Spiele terminiert werden.
Bitte den Staffelleiter Giovanni Militello per E-Mail darüber informieren. 
 

 

  Heim   Gast
Spiel 1 Eintracht Erle vs SuS Beckhausen
Spiel 2 YEG Hassel vs Wacker Gladbeck
Spiel 3 Horst 08 vs VFB Gelsenkirchen
Spiel 4 DJK Adler Feldmark vs Sieger aus VfB Kirchhellen-Buer-Bülse

 


 

 dfbnet

 

Mannschaftsmeldungen Saison 2018/19

 

Ab d. 15. Mai 2018 ist das Meldefenster im DFBnet für die Mannschaftsmeldungen der Saison 2018/19 bis zum 15. Juli 2018 geöffnet. 

 


 

02.05.2018

 

Erle 08 steht im Pokalfinale

 

Innerhalb von 7 Minuten (26./28./33.) konnten 2x Fabrice Meinert und Samet Yildirim den Erler SV 08 „Am Forsthaus" mit 3:0 in Führung schießen. In der 35. Minute gelang Preußen Sutum das 3:1 durch Ersan Derin. Nach der Pause (56.) konnten die Gäste aus Sutum sogar den Anschlusstreffer zum 3:2 durch Michael Krakala erzielen. 
Zehn Minuten später wurde der alte Abstand zum 4:2 wieder hergestellt, durch das 3. Tor von Fabrice Meinert. In der Nachspielzeit (90+1) kam Erle noch zum 5:2. Diesen letzten Treffer erzielte Tim Soldat.
Damit hat der Erler SV 08 als erste Mannschaft das Kreispokalendspiel erreicht. Das 2. Halbfinalspiel zwischen der DJK Adler Feldmark und YEG Hassel findet am 16.05. statt.

 


 

DATENSCHUTZ IM VEREIN: DAS MÜSST IHR WISSEN

 

Ab dem 25. Mai 2018 ersetzt die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) das bisherige Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Doch was heißt das im Vereinsfußball? Worum geht's bei der Datenschutzgrundverordnung? Wieso betrifft meinen Amateurklub Datenschutz überhaupt? Wer ist für die Umsetzung im Verein verantwortlich? Die wichtigsten Fragen dazu beantwortet ein Informationspapier des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) in kompakter Form.
Worum geht's bei der Datenschutzgrundverordnung? Hier ein Überblick >>>

 


 

Anmeldestart zum "Tag des jungen Ehrenamts 2018"

 

LOGO junges-ehrenamtIm Dezember 2017 fand zum ersten Mal der „Tag des jungen Ehrenamts" des Fußball- und Leichtathletik Verbandes Westfalen (FLVW) statt. Nach der erfolgreichen Premiere lädt seinen ehrenamtlichen Nachwuchs für die Neuauflage am 9. Juni 2018 (10-16 Uhr) in das SportCentrum Kamen Kaiserau ein. 
Ab sofort kann sich jedes Vereinsmitglied zwischen 16 und 30 Jahren kostenlos über das Online-Formular anmelden.

>>>weiterlesen

 


 

Informationsveranstaltung fällt aus

 

Die 2. Informationsveranstaltung für die schlüsselverantwortlichen Vereine am 30. April wird abgesagt, aufgrund der geringen Zusagen.
Neuer Termin für die Vereine aus Gelsenkirchen-Süd: 28. Mai 2018.

 


 


 Logo

 


Jetzt bewerben!

 

Noch bis zum 30. Juni 2018 können sich Vereine und Initiativen um den Julius Hirsch Preis des DFB bewerben und tolle Preise gewinnen. 
Machen Sie mit!

Seit 2005 zeichnet der DFB Vereine, Fangruppen, Projekte und Einzelpersonen aus, die in ihrem Umfeld ein Zeichen gegen Diskriminierung, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus gesetzt haben. Der Preis erinnert an den populären Nationalspieler und Torjäger Julius Hirsch, der 1943 im KZ Auschwitz ermordet wurde, und an alle Opfer des nationalsozialistischen Unrechtsstaates. In ihrem Namen will der DFB ein Zeichen dafür setzen, dass Diskriminierung im Fußball keinen Platz hat!
Machen Sie mit!...weiterlesen

 


 

Kreispokal Halbfinale der Herren

 

Folgende Mannschaften kämpfen um den Einzug ins Finale:

 

Mi, 02.05.18 / 18:30 Erler SV 08 – Preußen Sutum
Mi, 16.05.18 / 19:30 DJK Adler Feldmark – YEG Hassel

 


 

Stefan Tendyck im Rampenlicht

 

Westfalensport berichtet in ihrer Ausgabe 1/2018
Stefan2 Veltinsarena
In ihrer neusten Ausgabe berichtet Westfalensport über den überraschenden Einsatz unseres Kreis 12-Referee Stefan Tendyck als 4. Schiedsrichter während des Bundesligaspiels zwischen dem FC Schalke 04 und der TSG Hoffenheim.

Hier der Text als Bilddatei.
  

 


 

04.04.2018

 

Kreispokal der Herren: Halbfinalspiele ausgelost

 

Gestern fand in der Kreisgeschäftsstelle die Auslosung der Spiele für das Halbfinale im Kreispokal statt. 
Hier das Ergebnis und auf Fußball.de:
DJK Adler Feldmark - YEG Hassel
Erler SV 08 - Preußen Sutum

 


 

29.03.2018

 

Kreispokal: Erler SV 08 steht im Halbfinale 
In einer spannenden Partie, im Viertelfinale des Kreispokals, bezwang der Erler SV 08 auf dem Kunstrasen an der Oststrasse in Erle den BV Rentfort mit 5:3. Erst in der Nachspielzeit konnte Erle mit dem 5. Tor denn Sieg sichern.

 


 

29.03.2018

 

Ergebnisse und Vorschau

 

Wichtiger Sieg für Genclerbirligi Resse
BZL9: Im Auswärtsspiel gegen die Spvvg Erkenschwick II gelang den Ressern ein wichtiger 3:2-Erfolg, der ihnen in der Tabelle den 14. Platz bescherte.

 


 

28.03.2018

 

Meisterschaftsspiele
Westfalia 04 GE krabbelt weiter aus dem Keller

 

Das gestrige Heimspiel gegen SV Westfalia Huckarde konnte die Westfalia 04 Gelsenkirchen mit 4:1 für sich entscheiden und überholte Huckarde in der Tabelle und steht somit auf den 11. Tabellenplatz.
Heute muss Genclerbirligi Resse ran und zwar auswärts gegen die 2. Mannschaft der Spvvg Erkenschwick.

 


 

26.03.2018 

 

ausrufungszeichenKunstrasenplatz Löchterheide gesperrt!

 

Ab heute ist der Kunstrasenplatz der SSV Buer 07/28 (Löchterheide) gesperrt. Der alte Kunstrasenbelag wird entfernt und dafür wird ein neuer Kunstrasen verlegt. Die Umbauarbeiten dauern voraussichtlich 2-3 Monate.

 


 

22.03.2018 

 

Kreispokal: DJK Adler Feldmark erreicht überraschend das Halbfinale

 

Im Viertelfinale des Kreispokals konnte sich der Kreisligist die DJK Adler Feldmark bereits am Dienstag überraschend beim Bezirksligisten Westfalia 04 Gelsenkirchen am Trinenkamp mit 1:0 (65. Omar Omeirat) durchsetzen und steht somit im Halbfinale.
Gestern konnte YEG Hassel am Lüttinghof nach einem 3:1-Erfolg gegen den SV Zweckel nachziehen.
Torfolge: 1:0 Eugen Fell (42.), 2:0 Arthur Fell (63.), 2:1 Kevin Klein (81.), 3:1 Ali Serhan (85.).
Das Spiel Preußen Sutum gegen SC Hassel ist abgesetzt worden.
Im letzten Spiel der 4. Pokalrunde, erwartet der Erler SV 08 am Donnerstag d. 29. März, auf dem Kunstrasenplatz an der Oststrasse, den BV Rentfort. Anstoß: 19:30 Uhr

 

Die Halbfinalbegegnungen werden am Dienstag, d. 3. April um 18:00 Uhr in der Kreisgeschäftsstelle ausgelost.

 


 

19.03.2018

 

1. Seminar 2018 gut besucht
Fotostrecke >>>

 

0026Am 19.03.2018 fand im neu renovierten Konferenzraum (Gelsensport) Sportzentrum Schürenkamp das 1. „Kurz und Gut" Seminar für Vereine in diesem Jahr statt. Das Thema war „Rechts- und Versicherungsfragen für Jugendbetreuerinnen/Jugendbetreuer und Übungsleiterinnen/Übungsleiter".
...weiterlesen

 


 


20.03.2018 

Kreis 12-Vereine/Mannschaften - WDR Kinderkanal

 

kinderkanalBitte vormerken: Am 15.07.2018 hat das Kinderprogramm „KiRAKA" (Serie) vom WDR Vereine und Mannschaften aus unserem Kreis 12 im Fokus.

 


 

 15.03.2018 

 

Auszeichnung durch DFB-Stiftung Egidius Braun 
ssv buer

 

SSV Buer wird für gute Jugendarbeit belohnt - Fußball-Ferien-Freizeit für 12 Jugendliche
Große Auszeichnung für unsere SSV Buer!
...weiterlesen

 


 

 ANMELDESTART ZUM 1. FLVW-VEREINSFORUM AM 21./22. APRIL

 

flvw vereinsforum-Unter dem Motto „Blickpunkt Verein" veranstaltet der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) zum ersten Mal das FLVW-Vereinsforum und lädt hierzu alle interessierten Vereinsmitglieder für den 21. und 22. April ins SportCentrum Kamen•Kaiserau ein. Per Online-Formular können sich alle Vereinsvertreter ab sofort für die zweitägige kostenlose Veranstaltung anmelden.
Bei dem Vereinsforum geht es darum, den Vereinen konkrete Hilfestellung für die Vereinsarbeit zu geben. Zu Themen wie Vereinsrecht, der Leichtathletik-Software Seltec, zu Sponsoring oder Mitarbeitermanagement werden verschiedene Workshops angeboten. Daneben geht es dem Verband um den Austausch mit seinen Vereinen. „Dabei ist es egal, ob die Trainerin des Vereins kommt, der aktive Leichtathlet, der Fußballspieler oder die Jugendleiterin. Wir wollen ins Gespräch kommen, Kritik und Nöte hören und gemeinsam Lösungen dafür finden", sagt FLVW-Präsident Gundolf Walaschewski, für den das FLVW-Vereinsforum eine echte Herzensangelegenheit ist...weiterlesen

 


 

Werte Sportkameradinnen und Sportkameraden,

 

sicherlich haben sie alle mitbekommen, dass die DFL in der letzten Woche das Derby zwischen dem FC Schalke 04 und dem BVBDortmund auf Sonntag, den 15. April um 15:30 Uhr angesetzt hat. 

 

In der Diskussion zu den zurzeit stattfindenden Montagsspielen konnten wir von einigen Managern und Trainern der Bundesliga folgende Aussage hören: Die DFL will mit dieser Ansetzung nach eigenen Angaben zur "Entlastung der Europa-League-Starter" beitragen. Demnach handelt es sich um Ausweichtermine nach Europacup-Wochen, die den "Schutz des Amateurfußballs am Sonntag einerseits sowie mitreisender Fans andererseits" berücksichtigen sollen. 

 

Mit der Ansetzung des Derbys auf einen Sonntagnachmittag um 15:30 Uhr werden diese Aussagen dieser Herren in Bezug auf den „Schutz des Amateurfußballs" für unseren Fußballkreis ab absurdum geführt. 

 

Aufgrund dieser Ansetzung hat der KFA nun kurzfristig beschlossen, abweichend von den am 07.09.2017 bekanntgegebenen „Richtlinie für Spielverlegungen bei Heimspielen des FC Schalke 04" sowohl der Heim- als auch der Gastmannschaft die Möglichkeit  zu geben einen Spielverlegungsantrag zu stellen. 

 

Die Verfahrensweise dieser „Sonderrichtlinie" hier >>> 

 

Für Rückfragen stehe ich ihnen gern zur Verfügung. 

 

Mit freundlichen Grüßen
Gerd Eschenröder