Schiedsrichter

Internationaler Einsatz

schaefer-tendyck-sieberDer Westdeutsche Fußballverband führt in dieser Saison einen Schiedsrichteraustausch mit dem Luxemburger Fußballverband durch. Zwölf Spiele der Regionalliga West werden durch Luxemburger Schiedsrichterteams geleitet und im Gegenzug zwölf Spiele der 1. Liga in Luxemburg durch westdeutsche Teams. So steht am kommenden Sonntag das Spiel RFC Union Luxemburg gegen den amtierenden Meister und Pokalsieger F91 Dudelange unter der Leitung von Benjamin Schäfer, Armin Sieber (beide Kreis 27) und Stefan Tendyck.


Urlaub Klaus-Peter Klein

Klaus-Peter Klein befindet sich vom 19.10. bis zum 25.10. im Urlaub. Die Vertretung übernimmt Frank Kaczmarczik.


Eckstöße im D-Jugendbereich

Aus aktuellem Anlass erfolgt an dieser Stelle nochmal der Hinweis, dass seit Saisonbeginn in D-Jugendspielen der Eckstoß vom Schnittpunkt der Seiten- und der Torauslinie auszuführen ist.

Link: Durchführungsbestimmungen