Öffnungszeit Kreisgeschäftsstelle 17-19 Uhr...

...am 4. Oktober 2016
...am 8. November 2016
...am 6 Dezember 2016
...jeweils der 1. Dienstag im Monat, außer Dienstag 1. November (Allerheiligen)


Öffnungszeit Kreisgeschäftsstelle 17-19 Uhr...

...am 4. Oktober 2016
...am 8. November 2016
...am 6 Dezember 2016
...jeweils der 1. Dienstag im Monat, außer Dienstag 1. November (Allerheiligen)


Öffnungszeit Kreisgeschäftsstelle 17-19 Uhr...

...am 4. Oktober 2016
...am 8. November 2016
...am 6 Dezember 2016
...jeweils der 1. Dienstag im Monat, außer Dienstag 1. November (Allerheiligen)


Öffnungszeit Kreisgeschäftsstelle 17-19 Uhr...

...am 4. Oktober 2016
...am 8. November 2016
...am 6 Dezember 2016
...jeweils der 1. Dienstag im Monat, außer Dienstag 1. November (Allerheiligen)


Öffnungszeit Kreisgeschäftsstelle 17-19 Uhr...

...am 4. Oktober 2016
...am 8. November 2016
...am 6 Dezember 2016
...jeweils der 1. Dienstag im Monat, außer Dienstag 1. November (Allerheiligen)


Öffnungszeit Kreisgeschäftsstelle 17-19 Uhr...

...am 4. Oktober 2016
...am 8. November 2016
...am 6 Dezember 2016
...jeweils der 1. Dienstag im Monat, außer Dienstag 1. November (Allerheiligen)


Öffnungszeit Kreisgeschäftsstelle 17-19 Uhr...

...am 4. Oktober 2016
...am 8. November 2016
...am 6 Dezember 2016
...jeweils der 1. Dienstag im Monat, außer Dienstag 1. November (Allerheiligen)


Öffnungszeit Kreisgeschäftsstelle 17-19 Uhr...

...am 4. Oktober 2016
...am 8. November 2016
...am 6 Dezember 2016
...jeweils der 1. Dienstag im Monat, außer Dienstag 1. November (Allerheiligen)


Aktuelles

27.09.2016
Fehlende Anmeldungen zur Hallenstadtmeisterschaft

ausrufezeichen rotBis Freitag, den 30.09.2016 hat die Kommission Hallenstadtmeisterschaft- darum gebeten eure Zu- oder Absage zu der Hallenstadtmeisterschaft der 1. und 2. Mannschaften abzugeben.

Bisher haben ERST 15 von 59 Vereinen geantwortet. Die Kommission hofft jedenfalls auf rege Beteiligung.

Mit sportlichem Gruß
eure Kommission

Hallenstadtmeisterschaft


26.09.2016
36 Vereine beim Jugendstaffeltag / Ingo Anderbrügge überreicht Fußbälle
Fotostrecke >>hier

uebergabe-Gestern fand der Jugendstaffeltag im Begegnungszentrum der AWO Gelsenkirchen statt. 36 Vereine waren vertreten bei der Pflichtveranstaltung. Ingo Anderbrügge überreichte den Vereinsvertretern je zwei „erima-Fußbälle". 

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden des Jugendausschusses Michael Schneider übernahm der KV Christian Fischer das Mikrofon und stellte sich den Anwesenden zunächst einmal vor. Er sprach von seinen zukünftigen Konzepten die er mit den Vorstandsmitgliedern noch ausarbeiten muss.
Ingo Anderbrügge berichtete nicht nur von seiner Fußballschule, sondern auch wie man mit den Kindern allgemein im Sport umgehen sollte...weiterlesen


25.09.2016
Kurzberichte 7. Spieltag der Herren

Horst 08 gewinnt; YEG Hassel weiterhin im Aufwind; SSV Buer weiterhin Tabellenführer; Viktoria Resse decklasiert Tabellenführer; Beckhausen weiterhin Spitze; Erle 19 und Firtinaspor gewinnen Spitzenspiele; SSV/FCA Rotthausen kommt nicht aus dem Tabellenkeller...weiterlesen


Knallerpaarung bei der Pokalauslosung

Heute wurden die sieben Spielpaarungen der 3. Runde im Kreispokal ausgelost.
Die Runde wird am 5. Oktober 2016 ausgetragen.
In der Kreisgeschäftsstelle zog der neue KV C. Fischer die Paarungen.
Die Knallerpaarung findet am Lüttinghof statt, wo der SC Hassel auf dem SV Horst-Emscher 08 trifft.
Alle Spielpaarungen auf fussball.de >>hier


13.09.2016
Kreispokal: Westfalia Buer war Chancenlos gegen den SC Hassel

Die letzte Partie in der 2. Runde des Kreispokals wurde heute an der Lohmühle zwischen Westfalia Buer und dem SC Hassel ausgetragen. Es wurde eine klare Angelegenheit für den Oberligisten, denn 9:0 sagt schon alles aus.

Schon zur Pause führten die Gäste mit 3:0 und nach Wiederanpfiff erhöhte Hassel noch einmal die Schlagzahl und kam dann zu dem deutlichen Sieg.
Am Mittwoch d. 14.09. findet in der Kreisgeschäftsstelle um 18:30 Uhr die Pokalauslosung der 3. Runde im Kreispokal der Herren statt.


10.09.2016
KLA2: 08ter II. kamen erst in der 2. Halbzeit ins Rollen

Der heutige Tabellenführer SV Horst-Emscher 08 II. wurde erst in der 2. Halbzeit richtig wach. Eine Minute vor der Pause ging Horst „Auf dem Schollbruch" durch Chris-Nico Lantermann zunächst mit 1:0 in Führung.
Eine Minute nach Wiederanpfiff (46') war es Pascal Roith der seiner Mannschaft das 2:0 bescherte und damit wohl auch die Vorentscheidung herbeirief; und für das 3:0 war er auch verantwortlich.

Ibrahim Aldirmaz konnte kurz vor Ende der Begegnung mit einem Doppelschlag in der 87. und 88. Minute auf 4:0 und 5:0 erhöhen.
Horst steht nach fünf Spielen mit reiner Weste (15 Punkte) ganz oben in der Tabelle. Die DJK BW Gelsenkirchen konnte dagegen erst 3 Punkte in der laufenden Meisterschaft erringen.


09.09.2016
Alle Kreisfunktionär-Daten in eine Datei

titel-funktionaere
Im linken Menü unter Kreis 12/Kreisfunktionäre ist ein PDF-Datei abgelegt in dem alle Kreis12-Funktionäre aufgeführt sind. Das Inhaltsverzeichnis ist mit Links zu der jeweiligen Seite belegt.

Die Links funktionieren nur, wenn die Datei mit dem Adobe Acrobat Reader geöffnet ist und nicht mit dem Browser. Die Datei kann auch herunter geladen werden.


Noch ist alles "ohne Gewähr", soll heißen es können noch Änderungen vorgenommen werden.


07.09.2016
Kreispokal: Favoritensturz und viele Elfmetertore

> Der BV Rentfort brachte es fertig den zwei Klassen höher spielenden Gegner, YEG Hassel, aus dem    Pokal zu werfen.
> 27 Tore fielen im Spiel Middelich-Resse gegen die DJK TuS Rotthausen.
> Im „Eisenbahnerduell" konnten sich die Gelsenkirchener gegen die Bismarcker durchsetzen.
> Horst 08 fast gescheitert bei den Preußen aus Gladbeck....weiterlesen


06.09.2016
Herren Kreispokal: Drei Spiele ohne Überraschungen

Spvgg Erle 19 - DJK Adler Feldmark = 6:1
Als in der 36. Minute das 2:0 für Erle fiel, schien die Vorentscheidung gefallen zu sein. Aber fünf Minuten vor dem Pausenpfiff verkürzten die Gäste aus der Feldmark auf 2:1. Dann, zwischen der 62. und 75. Minute, kamen die Gastgeber zu weiteren drei Treffern und so stand es 5:1. Das Endergebnis hieß schließlich 6:1 (80')...weiterlesen

Seite 2 Aktuelles

Zusätzliche Informationen