Aktuelles

Die Kreisgeschäftsstelle ist erst wieder am 6. August 2019 in der Zeit von 17:00 bis 19:00 Uhr geöffnet


Alte Herren Pokalendspiel

Im Fürstenbergstadion treffen am 20.06.2019 im Kreispokalendspiel die AH-Mannschaften DJK Teutonia Schalke und SV Horst-Emscher 08 aufeinander. Das Spiel wird um 16:00 Uhr angepfiffen.
Teutonia Schalke konnte im Halbfinale den VfL Kirchhellen mit 1:0 ausschalten und Horst 08 die SG Wacker Gladbeck/SuS SB Gladbeck mit 5:0.

Vorspiel um 15:00 Uhr: Teutonia Schalke (F) gegen SV Horst-Emscher 08 (G)


Volksbank Ruhr Mitte Cup 2019

vrmcAm 13. Juli 2019 ist es soweit, der Volksbank Ruhr Mitte Cup startet dann mit den Qualifikationsturnieren zur Endrunde am 20. Juli 2019.
Durchführungsbestimmungen, Spielpläne und ein Formular: Turnierspielbericht" hier »
 

 


Viktoria Resse: Walking Football Mannschaft
Kleine Fotostrecke »

6655Erstes Spiel der neugegründeten Walking Football Mannschaft von Viktoria Resse ging mit 3:4 verloren. 

Am Samstag, den 08.06.19 machte die am 08.03.19 neu gegründete Walking Football Mannschaft, nach nur 13 Trainingseinheiten (!!), ihr erstes Spiel...weiterlesen »

 


AUTOMATISCHE SPIELBERICHTE AUS ALLEN AMATEURLIGEN AUF FUSSBALL.DE

flvw-Fast 25.000 Vereine, 160.000 Mannschaften und drei Millionen aktive Spielerinnen und Spieler – sie alle bekommen ab Sommer eine noch größere Bühne. FUSSBALL.DE, die Amateurfußballplattform des DFB, geht den nächsten Schritt und bietet mit Beginn der Saison 2019/2020 automatisch generierte Vor- und Nachberichte zu den Ligaspielen im Männer-, Frauen- und älteren Jugendbereich – bundesweit bis in die untersten Spielklassen. Der DFB kommt damit dem Wunsch seiner Amateure nach regionaler Berichterstattung auf FUSSBALL.DE nach.

Mehr dazu hier »


 

AH-Kleinfeldturnier
Qualifizierung Westfalenmeisterschaft 2019

Am 22.06.2019 tragen die Altherren (Ü50) ein Qualifikationsturnier "Auf dem Schollbruch" in Gelsenkirchen-Horst aus.
Spielplan und Durchführungsbestimmungen »


06.06.2019

Im 2.Relegationsspiel das Aus für die Eintracht GE

Auch das 2. Spiel um den Aufstieg in die Bezirksliga verlor die SG Eintracht GE 07/12 gegen Türkspor Dortmund - und zwar mit 6:1.
Herausragender Akteur in diesem Spiel war Ozan Bektas der alleine 5 Tor erzielen konnte. Das einzige Tor für die Eintracht GE erzielte Tuncay Günaydin.


Pressebericht VONOVIA-KIDS-CUP 2019 

0638

 

Auf dem Bild von links nach rechts: Frank Brückner (VONOVIA Regionalleitung Region Gelsenkirchen), Christian Fischer  (Kreisvorsitzender FLVW Kreis Gelsenkirchen), Andrea Effert (VONOVIA Stellv. Regionalleitung Gelsenkirchen) , Kansidor Jozic (Vorsitzender Vereins-und Kreisentwicklung)  

Am Samstag, den 01.06.2019 fand erstmalig der VONOVIA-Kids-Cup an der Oststraße auf der Bezirkssportanlage statt...weiterlesen


02.06.2019
Aufstieg in die KLA
Westfalia 04 GE II ist aufgestiegen

Im Fürstenbergstadion in GE-Horst kam es zum Aufstiegsspiel in die Kreisliga A zwischen Westfalia 04 GE II und SuS SB Gladbeck.
Schon früh (6.) brachte Daniel Götze seine Westfalia mit 1:0 in Führung.
Die Entscheidung dann in der 86. Minute als Dennis Renker zum 2:0 für die Westfalia traf.


02.06.2019
Abstieg in die KLC
Middelich-Resse verbleibt i. d. KLB

Nach 90 Minuten war immer noch keine Entscheidung gefallen. auf der Platzanlage an der Reckfeldstr. in Bismarck.
Maximilian Horn schoss für Middelich die 1:0-Fühtung in der 58. Minute heraus. Kasem Kasem (SW GE-Süd) konnte in der 78. Minute ausgleichen und so kam es zur Verlängerung.
Unter großem Jubel gelang Marvin Willner in der 116. Minute der Siegtreffer zum 2:1 für die Westfalia.


 02.06.2019
Aufstieg in KLB (2 Aufsteiger)
Wacker Gladbeck II ist aufgestiegen

Nach zwei von drei Spieltagen steht fest, dass Wacker Gladbeck II (4 Punkte) in die KLB aufgestiegen ist. Gestern wurde der VfL Grafenwald III mit 4:2 besiegt. Im letzten Spiel am Mittwoch, d. 05.06.2019 wird in der Begegnung zwischen dem VfL Grafenwald III und der DJK Adler Feldmark der 2. Aufsteiger ermittelt. Die DJK Adler Feldmark II genügt ein Unentschieden zum Aufstieg.


02.06.2017
1. Relegationsspiel: Aufstieg in die BZL

Die SG Eintracht GE 07/12 musste heute zunächst bei Türkspor Dortmund antreten und spielte bis zur Halbzeit (1:1) gut mit.
Nach der Pause kam der Einbruch der Gelsenkirchener. Türkspor konnte noch vier Treffer erzielen und schaffte sich so eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel am Donnerstag d. 06.06.2019 / 19:00 Uhr im Südstadion.
Das einzige Tor für die SG Eintracht erzielte Marcel Charles Kouakou in der 16. Minute zum 1:1.


02.06.2019
Abstiegsspiel aus der KLA
Viktoria Resse II steigt ab
Fotostrecke »

0757
Mit der Hitze hatten beide Mannschaften auf dem Rasenplatz im Schürenkamp zu kämpfen, das Thermometer zeigte in der Sonne über 30 Grad. Erst in der 2. Halbzeit nahm das Spiel richtig Fahrt auf. In der 60. und 69. Minute gelang Horst 59 zwei Treffer (1:0 David Langenberg, 2:0 Dominik Jollberg). Als Fabio Schmitz in der 71. Minute den Anschlusstreffer erzielte wurde das Spiel noch eng. In der 91. Minute dann der endgültige KO für Resse als Kevin Teixeira-Gingado das 3:1 erzielte. Somit verbleibt Horst 59 in der KLA und Viktoria Resse spielt in der neunen Saison in der KLB. 


01.06.2019
VONOVIA-Kids-Cup

0646Gestern fand auf der Platzanlage in Erle (Oststraße) der VONOVIA-Kids-Cup statt. Der Bericht folgt. Nur so viel: Alle 24 Mannschaften sind erschienen und zeigten ihr Können auf dem Kunstrasen. Nach dem Turnier bekamen alle Kinder nicht nur je ein Geschenk, sondern...
Die 2 Fotostrecken sind schon fertig bearbeitet:

1. Spielszenen »

2. Pokale »


 

01.06.2019
0421AH Feldkreismeisterschaften  / "Auf der Reihe"

Bei der Ü32 setzte sich der SV Heßler 06 durch. Und bei der Ü40 der VfB Kirchhellen.Gespielt wurde in GE-Rotthausen "Auf der Reihe"...weiterlesen



01.06.2019
 
Aufstieg zur KLB

Kein Sieger im 1. Spiel

Im 1. Spiel der Relegationsspiele um den Aufstieg in die KLB trennten sich gestern die DJK Adler Feldmark II und Wacker Gladbeck II 2:2.
Der VfL Grafenwald III steigt erst am Sonntag, d. 02.06.2019 ins Geschehen ein.


29.05.2019
Aufstieg zur BZL
VfB Kirchhellen nach spannender Begegnung aufgestiegen
Mehr Informationen und Fotostrecke

aufstieg bzl 2019Die Platzanlage Lüttinghof (GE Hassel) war mit 1350 Zuschauern sehr gut besucht. Und die Zuschauer die das Aufstiegsspiel sahen, mussten von dem Spiel begeistert sein. Nach der Kirchhellener 1:0-Führung drehte die SG Eintracht GE 07/12 das Spiel und führte in der 90 Minute mit 3:1 und sah schon wie der sichere Sieger aus.
Schiedsrichterin Kathrin Heimann ließ 5 Minuten länger spielen, aufgrund der vielen Unterbrechungen. In diesen letzten Minuten erzielte der VfB Kirchhellen noch 2 Tore, sodass es zur Verlängerung kam, in der aber keine weiteren Treffer mehr fielen.
Das anschließende Elfmeterschießen konnte der VfB Kirchhellen für sich entscheiden und ist somit in die Bezirksliga aufgestiegen.


 28.05.2019
Auslosung 1. Pokalrunde

volksbank mitte
0229Heute wurde in der Volksbank Ruhr-Mitte in Gelsenkirchen Buer die 1. Runde im Kreispokal 2019/20 ausgelost.

Unterstützung bekamen wir in diesem Jahr von dem ehemaligen Schalke Profi Rüdiger „Abi" Abramczik.
Spieletermin für die 1. Runde ist der 31. Juli 2019 – Anstoß 19:00 Uhr
Die Spielpaarungen hier »
 


VONOVIA-KIDS-CUP - Das neue F-Jugendturnier des FLVW Kreis Gelsenkirchen

vorstellung vonovia-cup-02-1000Am Samstag, den 01.06.19 geht ein neues Fußballturnier des FLVW Kreis Gelsenkirchen an den Start. DER VONOVIA KIDS CUP mit 24 F-Jugendmannschaften verspricht ein Highlight im Jugendfußball zu werden. Auf der Bezirkssportanlage an der Oststraße in Gelsenkirchen Erle treten die Teams in vier Sechser Gruppen gegeneinander an. 

Sieger werden sie alle sein. VONOVIA wird für jedes Kind einen Pokal und einen Sportbeutel mit einem gesunden und spannenden Inhalt bereithalten...weiterlesen


25.05.2019

„DICKES DANKESCHÖN" FÜR EHRENAMTSPREISTRÄGER IN HAMBURG

dauksch 1Nach zweieinhalb Tagen sind die Siegerinnen und Sieger der Ehrenamtspreise 2018 (und ihre Begleitungen) aus dem Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) mit vielen neuen Kontakten, interessanten Eindrücken und einem guten Gefühl auseinander gegangen. Gemeinsam war die Gruppe am Samstagmorgen (18. Mai) mit dem Bus Richtung Hamburg gefahren und traf dort auf die Ehrenamtspreisträger aus Mecklenburg-Vorpommern, Berlin und Hamburg. Ein volles und interessantes Programm hatte der Hamburger Fußballverband als Dankeschön für seine ehrenamtlich engagierten Gäste zusammengestellt...weiterlesen


18.05.2019
Neue Saison: Spielerfotos Pflicht für überkreisliche Jugendmannschaften

In der laufenden Saison wird bereits von vielen Vereinen die Möglichkeit genutzt, die Spielerfotos im DFBnet (geschlossener Bereich) einzustellen und für die Spielrechtsprüfung online einzusetzen.
Wir möchten bereits frühzeitig darüber informieren, dass die Einstellung der Spielerfotos (DFBnet - geschlossener Bereich) ab der Saison 2019/2020 für alle überkreislichen Jugendmannschaften verpflichtend wird...weiterlesen


13.05.2019
Feldkreismeisterschaften Ü32/Ü40 am 1.6.2019

Am 1. Juni 2019 finden auf der Platzanlage „Auf der Reihe“ in GE-Rotthausen zwei Kleinfeldturniere (Kreismeisterschaften) der Ü32 und Ü40 Mannschaften statt. 

Die Altherren-Kommission hat die Spielpläne und die Durchführungsbestimmungen freigegeben; zu finden unter Fußball/Alte Herren/Download Alte Herren oder hier >>>


 09.05.2019
Verabschiedung der ehemaligen Vors. der KJA

verabschiedung vkja
In Kaiserau wurden am letzten Wochenende die ehemaligen Vorsitzenden der Kreisjugendausschüsse verabschiedet.
Mit dabei unser jetziger stellv. Vorsitzender des KJA Michael Schneider




DFBnet:  Meldefenster öffnen in Kürze

Vom 15. Mai 2019 bis zum 10. Juli 2019 sind die Mannschafts-Meldefenster im DFBnet geöffnet.
Bei den Alten Herren und bei der „Freizeit" schließen die Meldefenster erst im nächsten Jahr am 15.05.2020)

meldefenster 2019-20



1. Mai 2019
Kreispokalsieger 2019: YEG Hassel
Fotostrecke >>

yeg-teamAuf dem Schollbruch“ in Horst standen sich heute der SV Horst-Emscher 08 und YEG Hassel im Endspiel gegenüber. Vor ca. 280 Zuschauern und bei herrlichem Wetter entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe. Der Unterschied, YEG Hassel erzielte 2 Treffer. In der 29. Minute war es Ridvan Demircan der das 1:0 erzielte. In der 68. Minute konnte Ahmet Tank Tosun das entscheidende 2:0 erzielen. Dabei blieb es auch bis zum Ende. 

0173Referee Lars Sielemann hatte mit seinen Assistenten Nick Schitzik und Sebastian Schitzik keinerlei Schwierigkeiten das Spiel zu leiten, wobei sich nicht nur die Spieler, sondern auch die Zuschauer vorbildlich verhielten. 

Die Siegerehrung nahm Helmut Lauschus vor, ihm zur Seite standen Michael Große, Marina und Raffaela Simon, so wie Giovanni Militello. Die Fotos schoss Friedhelm Ostrowski.

Seite 2 Aktuelles

Zusätzliche Informationen