Aktuelles

 


21.03.2019
Kreispokal: Halbfinalauslosung  

Gestern konnte sich nach dem SV Horst-Emscher 08, SSV Buer 07/28 und YEG Hassel der Erler Spielverein 08 durch einen 4:1-Sieg gegen Union Neustadt als 4. Mannschaft für das Halbfinale qualifizieren.
Während der gestrigen Vorstandsitzung wurden die Lose (Spielpaarungen Halbfinale) durch die Vorsitzende des Leichtathletik-Ausschusses Doris Achtmann gezogen:

SV Horst-Emscher 08 gegen SSV Buer 07/28
Erler SV 08
gegen YEG Hassel 

Spieltermin ist der 10.04.2019



Amateurfußball im Kreis Gelsenkirchen wählt neuen Vorstand  

Am 18.03.2019 versammelten sich Vereinsvertreterinnen und Vereinsvertreter aus dem FLVW Kreis Gelsenkirchen im Erich-Kästner-Haus, um die Amtsperiode 2016-2019 zu verabschieden.

Im Anschluss erfolgten Neuwahlen, um die neue Amtsperiode beginnen zu können. „3 Jahre ist es nun her, dass wir als Kreisvorstand zur Wahl aufgestellt wurden, um im christian 0215Amateurfußball etwas bewegen zu können“, leitet Christian Fischer, Kreisvorsitzender, in die Veranstaltung ein, „es hat sich einiges getan. Wir sind kreative Wege gegangen“. 

Der Kreis hat an sehr vielen Projekten und Veranstaltungen teilgenommen oder selbst organisiert.   

Erfreulich war zu hören, dass der Kreis finanziell unterstützt wurde. Zum Beilspiel erhielt der Verein Eintracht Erle dank des Projektes DEBEKA sucht Superhelden“ eine komplette Trainingsausrüstung im Wert von 3.000 Euro...weiterlesen



 

19.03.2019
Info zum Kreispokal

Nachdem bereits die beiden Westfalenligisten SV Horst-Emscher 08 und YEG Hassel das Halbfinale im Kreispokal erreicht haben, werden heute und morgen die beiden restlichen Partien ausgetragen.
Heute stehen sich auf der Sportanlage Löchterheide der Landesligist SSV Buer und der A-Ligist Adler Feldmark gegenüber.
Am Mittwoch treffen dann noch auf der Sportanlage an der Dessauerstraße der A-Ligist Union Neustadt 73 und der Bezirksligist Erler SV 08 aufeinander.

Die Halbfinalauslosung findet am Mittwoch im Rahmen der Kreisvorstandsitzung um 19:00 Uhr in der Geschäftsstelle in der Glückauf Kampfbahn statt.


SSV Buer 07/28 kündigt an:

plakat ssv buer

 

4. Inklusions-Turnierserie 2019 – das Plakat vergrößern mit einem Mausklick.








 


07.03.2019
Werbung bei Radio Emscher Lippe (REL)

ulrichHeute Morgen hatte Ulrich Sabellek vom Kreisschiedsrichterausschuss die Möglichkeit bekommen, den neuen Anwärterkurs ab dem 25.03.19 zu bewerben. Treffen war um 6:45 Uhr im Studio an der Hochstraße in Buer.
Nach einem kurzen Vorgespräch mit Lennart Hemme ging es dann 2 mal 3 Minuten, live zur besten Sendezeit zwischen 7 und 8 Uhr, über den Äther. Kurios war, dass von dem Vorgespräch nichts in dem Interview vorkam. Ulrich war etwas irritiert. Laut Lennart wird die Sendung von ca. 50.000 Hörern am Morgen verfolgt.
Dann wollen wir mal hoffen, dass wir auch ein paar Zuhörer vom Job „Schiedsrichter" begeistern konnten. Wir würden uns freuen...weiterlesen 




logo resse walking soccer

 

Viktoria Resse gründet eine
Walking-Soccer-Gruppe

 


Was ist Walking Soccer:

Walking Soccer ist eine Variante des Fußballs, die darauf abzielt, Menschen über 50 wieder mit dem Fußball zu begeistern, wenn sie aufgrund mangelnder Mobilität oder aus anderen Gründen nicht in der Lage sind, das traditionelle Spiel zu spielen.
Obwohl Walking Soccer auf Fußball basiert, besteht der wesentliche Unterschied in den Regeln...WEITERLESEN>>>

 



Konstruktive Gespräche auf Augenhöhe beim Amateurfußballkongress in Kassel - Foto auf der FLVW-Seite u. a. mit KV Christian Fischer und DFB Präsident Reinhard Grindel!
aufmacher afkZum FLVW-Bericht >>

Christian Fischer, Vorsitzender FLVW-Kreis Gelsenkirchen
"Rückblickend kann ich ein wirklich positives Fazit ziehen. Wir haben mit den unterschiedlichsten Personen aus den unterschiedlichsten Ebenen auf Augenhöhe diskutiert und dabei konstruktive Lösungsansätze gefunden, wie sich der Fußball bis 2024 zukunftsfähig aufstellen kann. Ich persönlich kann auch viel für die Arbeit im Kreis mitnehmen, zum Beispiel wie durch uns die Arbeit zwischen den Verbänden und den Vereinen und damit auch der vereinsgebundene Mannschaftssport weiter gestärkt werden kann."



 

WestfalenSport 5+6 2018 als PDF
(entnommen der FLVW Seite)

Am 28.02.2019 erscheint die Ausgabe 1/2019 - FLVW/Service/Mitteilungen/Westfalensport

ausgabe 5 ausgabe 6

Seite 2 Aktuelles

Zusätzliche Informationen